Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

12345Nächste »
(68 Einträge total)

#68   BärbelE-MailHomepage03.03.2014 - 19:50
Hallo Dagi
Deine Hompage macht richtig Spass durch zu stöbern.Es werden sehr viele Erinnerungen wach.Ich bewundere Dich.
Danke für die Mails die Du mir immer sendest.
Hoffentlich sehen wir uns bald.
Alles Liebe Dir und Deiner Familie
wünscht Dir Bärbel

#67   babsHomepage16.11.2013 - 11:27
Dankeschön und lob mich bitte nicht zu früh Hallo, Dagmar, ich grüße dich!
Natürlich machts große Freude, wenn meine Seiten gefallen, alles andere wär gelogen.
Ich wünsch dir alles Gute, vor allem Gesundheit und schicke liebe Grüße aus dem oberösterreichischen Ennstal!


#66   mary MertigHomepage17.07.2013 - 08:22
Hallo, liebe Dagmar, ich freue mich für Dich und Deine Melanie samt Familie für Deine, Euere neuen Erfolge! Macht weiter so! Liebe, herzliche Grüße vom Amt
Mary
Kommentar:
Liebes Fräulein vom Amt
Vielen Dank für deine lieben Worte und deine Begeisterung.
Wir sehen uns ja bald wieder.
LG Dagmar

#65   Roland und SonjaE-MailHomepage17.07.2013 - 07:07
Servus Dagmar, servus Melanie,

Danke für Eure liebe Kostprobe Eurer neuen CD, aber es war eben nur eine Kostprobe, wir hätten da schon gern das ganze Menü.....

Also bitte beim nächten Treffen einfach eine CD mit dabei haben wäre ganz toll.

Und ganz lieben Gruß auch an Sieglinde..

Sonja Roland und Marco
Kommentar:
Hallo ihr lieben SChnecks,
- liebevoll angerichtet sollt ihr das ganze Menü erhalten - ist doch selbstverständlich
Danke für euren Eintrag
Dagmar (und Melanie)

#64   PaulineHomepage12.05.2013 - 18:19
Liebe Dagmar!

Es war mir eine große Freude in Deine Welt eintauchen zu dürfen. Danke für die vielen Impulse Ich werde nicht das letzte Mal bei Dir "zu Besuch" gewesen sein.

Licht und Liebe Pauline
Kommentar:
Liebe Pauline,
vielen Dank für deinen Besuch bei mir und deine lieben Worte, die du hiergelassen hast.
Ich freu mich immer riieesig über GB-Einträge ... vergleichbar mit den Einträgen im Poesiealbum während der Schulzeit

Gottes Segen für dich und die Deinen
Dagmar

#63   Ralf OberhoferE-MailHomepage16.12.2012 - 17:23
Hallo Dagmar, nutze gerade die Zeit während der Lesung, um Deine Homepage zu sehen. Hat mir sehr gut gefallen und mich sehr neugerig auf den Menschen, Dagmar Schiller gemacht. Bis auf bald, Ralf.
Kommentar:
Hallo Ralf, ich danke für deinen Eintrag hier, und freue mich, dich und das Maximilians kennenzulernen.
Ich wünsche einen guten Rutsch ins 2013
Dagmar

#62   PetraE-MailHomepage22.10.2012 - 19:50
Liebe Dagmar,
als Sie letztens in Wolnzach die Buchvorstellung hatten, war ich unter den Zuhörern. Es war ein wirklich bezaubernder Abend und besonders gut haben mir die musikalischen Einlagen gefallen. Sehr gerne würde ich davon eine CD erwerben. Die Texte waren wirklich super! Liebe Grüße Petra Geisenfeld
Kommentar:
Vielen Dank, ich freue mich sehr über das Lob. Wir sind grad dabei, die Lieder einzusingen - und hoffen, dass im Jahr 2013 die Vision einer CD in Erfüllung geht.
LG Dagmar

#61   marianne meierE-MailHomepage20.10.2012 - 16:43
Hallo Dagmar,
durch "Nachrichten aus Wolnzach" bin ich Anfang der Woche zufällig auf dein homepage gestoßen. Hab mir aber gedacht, dass ich dir erst heute schreib, weil ich weiß, du hast heute deinen 50. Alles Gute, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit - wünsch ich dir. Hab mich sehr, sehr lang auf deinen Seiten aufgehalten und finde, du bist richtig gut mit deiner Schreiberei. Hat mich alles sehr beeindruckt. Hab über Manches gelächelt, aber auch geweint. Ganz toll fand
ich das Gedicht "Morgenmuffel", bin nämlich auch einer. Auch "Man sieht sich" oder "Abschied", wie dir das nur einfällt ?!
Damals vor fast 30 Jahren (28.11.73) hast du mir in mein Poesiealbum auch einen ganz tollen Vers reingeschrieben : Gib dein Herz
um keine Krone, gib es einem........usw.
Damals hab ich das überhaupt nicht verstanden, meine Ma hats mir dann erklärt.
Also, jetzt hab ich dich vollgelawert. Ich grüß dich ganz herzlich aus Burgstall und mach weiter so. LG Marianne Meier (früher Eder)


Kommentar:
HAllo Marianne, vielen Dank für dein Nachricht hier. Hab zuerst etwas überlegt, denn der Name kam mir unbekannt vor - doch es ging nur EINE Marianne mit mir zur Schule, die kurz vor mir Geburtstag hatte (weiß aber jetzt nicht mehr genau - warns 2 oder 4 Tage zuvor).
Ich grüße ganz lieb
Dagmar

#60   HannaE-MailHomepage12.06.2012 - 20:01
Hallo Dagmar, hab mir Deine Seite angeschaut und muss sagen, bin beeindruckt! Hab ne ganze Weile durchgestöbert.
Ganz lieben Gruß. Hanna
Kommentar:
Schön, dich hier zu lesen, liebe Hanna.
LG Dagmar

#59   Elfi PeterE-MailHomepage31.03.2012 - 10:57
Liebe Dagmar, sehr schöne Seite. Leider bin ich keine Leseratte. Ich werde mir aber Dein Buch mit in den Urlaub nehmen. Hoffe ich habe da Zeit zu lesen.
LG
Elfi

#58   MelliE-MailHomepage01.03.2012 - 17:37
Schöne Seite

#57   Lea aus WolnzachE-MailHomepage28.02.2012 - 17:02
Liebe Dagmar Schilller,
Ich bin zwölf Jahre alt und schreibe derzeit an einem Buch.
Ich bin schon bei Seite acht, aber ich zweifle daran, ob ich weiterschreiben werde...
Ich habe früher schon viele kurze Geschichten geschrieben und mit Bildern illustriert, da ich auch sehr gerne Zeichne.
Ich interessiere mich auch sehr für die Natur und Sie waren mir gleich sympathisch.
Vielleicht können Sie mir ein paar Tipps geben, wie ich mich noch verbessern kann.
Ich gehe auch zu Ihrer Lesung in der Buchhandlung Kawasch.

Viele liebe Grüße,
Lea



#56   Kurt MikulaE-MailHomepage26.02.2012 - 14:14
Liebe Dagmar,
vielen Dank für deine netten Zeilen. Wie ich auf deiner Homepage sehen kann, ist dein Leben auch sehr lebendig mit vielnunterstützenden Menschen ringsum. Ich wünsche dir viel Freude mit deinen Fähigkeiten. Pass gut auf dich auf.
Kurt

#55   Susanne BrucknerE-MailHomepage19.12.2011 - 15:09
PS: Und selbst die Freude am Reimen - teilen wir offensichtlich ) Ich mach das unheimlich gerne zum Frühstückskaffee, z.B. .. zum Thema...

Das Leben ist sooo schwer ... ) Von Herzen gern hätt`s jeder Menschein kleines bisschen leichterund wünscht sich so, die schweren Wogenwär`n ein bisschen seichter,doch weil er so vernünftig istweiß er aus tiefstem Herzenas Leben muss halt nun einmalstets auch von Herzen schmerzen! Vor allem ist man niemals nicht- da gibt es keine Frage - zu anderem als schwerem Lebenwirklich in der Lage...Das tut man nicht, ist nicht reell,ein Mensch, der hat zu leiden und unbedingt die Leichtigkeitwo es nur geht zu meiden !Was will man sonst zu Haus erzähl`n der Tag war wieder leicht ?!Das geht doch nicht, dann weiß doch jederman hat nichts erreicht !Man hat es wieder nicht geschafftdass alle Knochen schmerzen und ist wieder nicht voll erschöpftin Körper, Kopf und Herzen !Sprich: Man hat nichts zustand` gebrachtund sich nicht brav bemühtund kam also, weil man so faul,nach Hause - schlicht verfrüht !Das geht doch nicht, das geht doch nicht,so passt man hier nicht herDer Mensch hat zu beweisenieses Leben ist seeeeeeeehr schwer !Drum schnell wieder ins Leben rausund schön erwachsen werden und sich immer schön so bemüh`n dass man stets voll Beschwerden !Erst wenn der Rücken abends schmerztund d`Schultern nur noch brennen hat man sein Tagessoll erfülltper Schutteln und per Rennen !Was anderes ist nicht erlaubtund einfach nicht sozialauf Erden sein ist pflichtgemäß nun einmal eine Qual !Des hat schon unser Jesus g`wusstauch wenn ihm heute stinkt,dass er umsonst gelitten hatund Leid nehmen nichts bringt Die Schäfchen auf der Erdenwiesewoll`n gar nicht kapierendass er dafür gelitten hatdass sie froh rummarschieren !Ihr Gras muss schwer zu rupfen seinSch.... auf die Nachbarwiesewo d`Gräser saftig und so grünund nicht so schlecht wie diese !Freude für nichts und abends sattund nicht vom Rupfen müdeist widerlich, unangebrachtund zwischenschäflich rüde! So wird der Mensch als Mensch gebor`n und endet wie ein Hammel und das nur, weil vor leichtem Leben er so schrecklich Bammel ....

#54   Susanne BrucknerE-MailHomepage19.12.2011 - 15:05
Liebe Dagmar,

erst einmal vielen lieben Dank für Deinen so netten Eintrag in auch meinem Gästebuch !! Und: Gesund = gesund ECHTE und EHRLICHE Wege - führen immer nach Rom, insofern vertreten wir mir SICHERHEIT den doch gleichen Weg, selbst wenn er "im Detail" verschieden sein mag. Salz und Pfeffer sind auch verschieden - und doch ein absolutes DREAMTEAM des WOHLgeschmacks ) Da ich seit so vielen Jahren nicht nur Physiotherapeutin, sondern eben auch mit Leib und Seele Tänzerin bin, "zappelt" es um mich rum "nur..." ein bisschen mehr ))) Ich liebe einfach den Menschen zu schenken, WIE LEICHT und wunderbar der Körper zeigen und erleben lassen kann, womit sich der Kopf und Herz - vor allem über den Theorieweg - halt oft unnötig schwer tun )
Ganz, ganz liebe und natürlich herzlichst kollegiale Grüße !! Susanne

12345Nächste »
(68 Einträge total)


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!